Wolfsmond

WE FIGHT FOR LIVE; WILL YOU FIGHT FOR US?
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Das RPG hat gestartet!
Hierarchie

Rudel des
strahlenden Lichtes


Alpha:
Faolan ♀

Schamane:
Varius ♂

Schamanenlehrling:
//


Rudel des
dunklen Schattens


Alpha:
Ryu ♂

Schamane:

Schamanenlehrling:
//

Jagdhunde

Chef:
Raion ♀

Stellvertretter:

RPG



Tageszeit:
Sonnenaufgang

Wetter:
Die Sonne steht hoch am Himmel, aber ein paar Wolken verdecken sie.

Jahreszeit:
Frühling

Mondphase:
Halbmond

Aufnahmestopp:
//

Gesucht:
Mitglieder im Rudel des dunklen Schatten!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 26 Benutzern am Mo Sep 30, 2013 8:52 am
Partner
















Austausch | 
 

 Jagdhunde

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ria
Alpha
Alpha
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1003
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 67
Ort : Hier

BeitragThema: Jagdhunde   Mo Okt 13, 2014 10:10 pm


Jagdhunde

Die Jagdhunde sind treue Anhänger der Menschen, da sie ihnen Schutz und Nahrung bieten. Sie beschützen ihren Besitzer mit ihren Leben und ihre Treue und Loyalität gilt zu keinen anderen, als den Jägern und den anderen Jagdhunden.

Das Jägerdorf befindet sich am Rande des Waldes, nahe der Menschensiedlung. Das Gebiet ist eingezäunt und wird streng überwacht. Jeder Jäger lebt mit seinen Hunden in einer kleinen Hütte. auf den Gelände dürfen die Jagdhunde tagsüber frei rumlaufen, damit sie selbstständig ihre Fähigkeiten weiter ausbauen. Auf dem Gelände befinden sich viele Trainingsgeräte, die vom Parcours bis zur Kampfarena gehen. Dort trainieren die Hunde selbstständig und werden von ihren Besitzern beobachtet.

Oft dürfen die Jagdhunde auch ohne ihren Besitzer in den Wald. Allerdings tragen sie ein Ortungshalsband und dürfen nur in Gruppen raus. Da das Band zwischen den Menschen und den Hunden hier enorm stark ist, vertrauen sie sich gegenseitig blind. Sollte ein Hund außerhalb gefallen sein, so kann man darauf vertrauen, dass er von den anderen nachhause getragen wird.

Da die Ausbildung meistens in einer Hundeschule stattfindet, oder vom Besitzer organisiert wird, sind keine Lehrer und Sensei's  nötig. Denn das Jägerdorf bekommt fertig ausgebildete Jagdhunde vom Außerhalb.

Sie alle hegen einen großen Hass auf die Wölfe. Entweder wurde es ihnen beigebracht, oder sie haben eine schlimme Vergangenheit mit den Wölfen erlebt. Sie setzen alles dran, sie auszurotten und so viele wie nur möglich umzubringen. Sollten sie einen Wolf gesichtet haben, so zögern sie nicht, ihn anzugreifen.


Ränge:

Chef:
Der Chef der Jagdhunde organisiert alles und sein Besitzer ist auch der Oberjäger. Alle Jagdhunde müssen seinen Befehlen folge leisten, da sonst große Konsequenzen kommen können. Er bestimmt, wer jagen gehen darf und wer nicht.

Stellvertreter:
Bei den Jagdhunden gibt es meistens zwei Stellvertreter. Diese sind die besten Jäger und werden von den Chef immer bevorzugt. Sie leiten meistens die Angriffs- und Spionagepatrouillen an und helfen den anderen Jagdhunden beim Verbessern ihrer Fähigkeiten.

Normaler Jagdhund:
Die normalen Jagdhunde sind ausgebildete Killermaschinen für die Wölfe. Sie können zwar gut kämpfen, aber sie sind dennoch nicht an das Leben in der Wildnis gewöhnt. Wenn sie mal nicht die Wälder nach einzelnen Wölfen absuchen, so verbessern sie ihre Fähigkeiten beim Trainingsgelände.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wolfsmond.aktiv-forum.com
 
Jagdhunde
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gefahren einer Wildkatze

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wolfsmond :: Planung des RPG :: Informationen zum RPG-
Gehe zu: